Politik-Podcast

Empfehlung: SHO'Kapiert? - Ein Podcast zu lokaler und internationaler Politik!

Ein befreundeter, lokaler Podcast, den wir euch gerne empfehlen möchten. Der Podcast behandelt lokale Themen und Ereignisse, die gesamt-politische Lage und das Engagement von Menschen aus der Umgebung. Die beiden Moderatoren reden nicht nur über die großen politischen Kontroversen, sondern fangen direkt vor der Haustür an. Von Crailsheim bis Bretzfeld informieren und diskutieren sie, was vor Ort gerade geschieht, aber kommen natürlich auch auf die großen Probleme unserer Zeit zu sprechen. Viel Spaß mit diesem befreundeten Politik-Podcast.

Politik-Podcast auf Spotify

 

So findet ihr die beiden Sprecher auf Social Media:

Jeremy Tietz auf Instagram: jeremyjptietz

Jeremy Tietz auf Twitter: @TietzJeremy

Benedikt Weinzierl auf Instagram: beweinzierl 

 

Folge 34: WIR werden WÄHLEN!

Am Sonntag steht die Bundestagswahl vor der Türe. Grund genug für uns sich einmal mit dem Thema auseinander zu setzen. Wir haben über den Wahlkampf, unsere Erfahrungen und die Bedeutung dieser Wahl gesprochen. Unsere Bitte: Geht wählen!

 

Folge 33:  Als der Terror die Welt veränderte

20 Jahre liegen die Anschläge vom 11. September 2001 zurück und wir werfen einen Blick darauf, wie sie die Welt veränderten. Wir diskutieren darüber wie der Terror von einem Moment zum nächsten zur Angst von Millionen Menschen wurde und wie hilflos man dem scheinbar gegenüber stand.

 

Folge 32: Afghanistan - Verheerendes Versagen mit fatalen Folgen

Wir sind wieder da! Nach der Funkstille kommt der Aufbruch. Diesmal werfen wir einen Blick nach Afghanistan und diskutieren die jüngsten Ereignisse.

 

Folge 31: Back from the underground, back for more

Wir sind zurück aus der Sommerpause und es war kaum zu merken. Deshalb starten wir heute seicht in die neue Folge und reden über unseren Sommer.

 

Folge 30: Hier wird gewerkelt

Heute reden wir mit unserem Gast Jonas über die Rolle von Gewerkschaften und seine Erfahrungen als Mitglied. Weshalb Gewerkschaften auch in Zukunft wichtig sind und wie war es in einem Zimmer im Dachgeschoss werden kann erfahrt ihr hier und jetzt.

 

Folge 29: Der gläserne Mister T und das MÜSLIGATE des Jugendwahlrechts

Wir sind reif für die Sommerpause, aber ihr müsst auf nichts verzichten. Nachdem wir zuletzt über unsere Urlaubspläne geredet haben starten wir auch heute zunächst mit einer munteren Diskussion über Beziehungen, Frühstücksvorfälle und unsere Einkaufsmarotten. Dann tauchen wir in eine ausführliche Diskussion über die Vor- und Nachteile einer Senkung des Wahlalters. Und heute besonders: Mit unterschiedlichen Positionen.

 

Folge 28: Urlaubsreif

Wir sind reif für die Sommerpause, aber ihr müsst auf nichts verzichten. Heute gibt es einen lockeren Austausch über unsere Urlaubspläne, vergangene Reisen und Erfahrungen. Wir wünschen euch allen einen schönen Sommer und bleibt gesund.

 

Folge 27: Auf der Pirsch im Jagdrevier

Mit unserem heutigen Gast Tobias reden wir über die Jagd, seine bisherigen Erfahrungen als junger Jäger und viel über Tierwohl und Bestände. Wir lernen: Das Handwerk eines Jägers ist etwas ganz anderes als das sinnlose Erlegen von Tieren sondern eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe.

 

Folge 26: Die Haller OB-Wahl - mit Sarah Holczer

Am Sonntag wählt Schwäbisch Hall ein neues Stadtoberhaupt. Wir haben mit Sarah Holzcer über ihre Kandidatur, ihre Beweggründe, ihre Standpunkte und ihre Vision für Schwäbisch Hall gesprochen. 

 

Folge 25: Bunter Salat wyld auf Tauchstation

Heute wird es bunt, emotional und konfus! Nach einem kleinen Abstecher in die Meere unserer Welt geht es in die Region an den Degenbachsee. Außerdem diskutieren wir über die nicht genehmigte Beleuchtung der Allianz Arena durch die UEFA und inwiefern Sport politisch und gesellschaftlich ist.

 

Folge 24: Die da oben! Aber bitte besser...

Heute wird diskutiert. Wir reden über unsere Wahrnehmung über das politische Bild und die Wahrnehmung von politischen Akteuren in Deutschland. Es dreht sich um Unverständnis, Unwissen, Unvermögen, Korruption und Entscheidungsgewalt. Das Bild von handelnden Personen in der Politik wird oftmals sehr schlecht gezeichnet und auch wir haben einige Dinge zu kritisieren und Ansätze, was man verbessern könnte. Dennoch sind wir alles in allem froh, ein derartig funktionierendes System in Deutschland zu haben und erleben zu dürfen. Kritik ist aber trotzdem angebracht. 

 

Spezial: Unsere Top 5 Games

Danke für euer tolles Feedback und eure Fragen, was denn nun unsere 5 Lieblingsgames sind und warum wir sie als diese ansehen. Insgesamt danke für die teils tollen Konversationen mit euch. Uns macht das sehr viel Spaß und hier bekommt ihr nun eure verdiente und ausführliche Antwort. 

 

Folge 23: GLHF

Juni ist E3 Zeit! Die großen Entwicklerstudios verkünden, welche neuen Titel in der Mache sind. Anlass genug für uns, einmal das Thema Gaming im Podcast zu behandeln. Vielleicht versteht ihr nicht alles, dafür an dieser Stelle ein fettes Sorry, ABER hier verlieren sich zwei Enthusiasten in ihrem Gespräch. Viel Spaß beim Zuhören.

Was sind eure Lieblingsspiele? Lasst es uns wissen!

 

Folge 22: Künstlerisches Operntrauma

Benedikt hat mich mit der Frage, was für mich Kunst sei, überrascht. Und ich hatte keine gute Antwort parat. Also haben wir ein wenig philosophiert, Eindrücke ausgetauscht und Geschichten erzählt.

 

Folge 21: Tipps und Tricks für eine strahlende Zukunft

Gerade ist mal wieder ABI-Zeit. Wir drücken natürlich allen die Daumen. Oft stellt sich auch die Frage nach der eigenen Zukunft. Auch wir stellen uns eine dieser Fragen: Wie sieht unsere Energiewirtschaft in Zukunft auf und welchen Teil kann und wird Atomenergie in Zukunft spielen?

 

Folge 20: Politik fängt bei Dir an

Neue Woche, neue Gäste. Nachdem wir letzte Woche über Engagement in Vereinen redeten, widmen wir uns diese Woche einem anderen Spektrum: Der Politik! Denn diese beginnt nicht erst in Stuttgart, Berlin oder Brüssel, sondern oftmals direkt vor der Haustür. Darüber reden wir heute mit Kathi.

Zu Gast: Kathi Sparrer, Vorstandsmitglied der Grüne Jugend Bayern (IG: missglueckteewelt)

 

Folge 19: Mannschaftliches "Frühshoppen"

Neue Woche, neue Gäste. Heute reden wir über Mannschaftssport und das Vereinsleben.

 

Folge 18: Museumswölfe

Im Landkreis wurde ein junger Wolf gesichtet und damit erreicht die Debatte über den Umgang mit dem Wolf auch uns. Die Wir reden über Geschichte, Symbolik und das Angstbild welches um den Wolf herum entstanden ist, aber auch über tatsächliche Probleme. Und dann biegen wir, wie könnte es auch anders sein einmal wieder nach Bayern ab, da Bene Geburtstagswünsche auszurichten, aber nicht nur an seinen Bruder, worum kann es wohl gehen?

 

Folge 17: Möwen, Tauben oder doch der Anstand?

Wir haben wieder jemanden zu Gast und wir diskutieren über Kommunikation im Allgemeinen und einen anständigen Umgang miteinander. Doch am Ende gabs Beef: denn die eigentliche Frage ist: Möwen oder Tauben? 

 

Folge 16: Gemischte Hackler - Konsequent chaotisch

Heute herrscht großes Chaos bei uns, aber schließlich heißt es ja auch: Chaos ist eine Leiter. Wir reden über Krawatten, Badfliesen und das ein oder andere Ereignis der letzten Woche und da war eine Menge los. Sowohl bei uns in der Region als auch in der großen weiten Welt. Tatsächlich machen wir sogar einen kleinen Abstecher zum Mars. Von daher viel Spaß bei der heutigen Folge.

 

Folge 15: Lasst die KIRCHE mal im DORF

Na wer hat es kommen sehen? Nachdem wir es die vergangenen Wochen immer wieder einmal angerissen haben beschäftigen wir uns heute mit dem Thema Kirche. Wir reden über unsere eigenen Erfahrungen, ein bisschen Geschichte und über die Kirche heutzutage. Außerdem erfahrt Ihr was Harry Potter mit Jeremys Abitur zu tun hat.

 

Folge 14: Denkt denn jemand an die Kinderbetreuung?

Wir reden in dieser Folge mit Viola über Kinderbetreuung und ihren Beruf als Erzieherin. Wir lernen viel wie darüber, wie wichtig und verantwortungsvoll dieser Job ist und warum Viola ihn trotz aller Anstrengungen liebt.

 

Folge 13: Bier, Konsum und Fasten

Es ist Karfreitag! Der Überzeugung ist zumindest Benedikt und deshalb reden wir heute über die Fastenzeit, die Geschichte und Veränderung und verschiedenen Arten des Fastens und natürlich auch über Bier. Wisst ihr wo heute noch das älteste Bier Deutschlands gebraut wird? Dann schaltet euch rein. Heute in Extralänge!

 

Folge 12: Was ist SICHER?

Auch in diesen Zeiten kann es auch mal positive Nachrichten aus Krankenhäusern geben, z.B. die Erweiterung des Crailsheimer Kreis-Klinikums. Ist doch toll! Ein Grundbedürfnis von Menschen ist SICHERHEIT, doch was umfasst das alles? Wir reden über Jugendsünden und unsere PERSÖNLICHEN (unrepresentative) Erfahrungen mit der Polizei. Und welche Privilegien ermöglicht Dir Blutspenden in Paraguay?

 

Folge 11: Wahlen und Korruption

Baden-Württemberg hat gewählt und wir schauen uns die Ergebnisse an. Hat es Patrick geschafft? Wer koaliert in Zukunft mit den Grünen und wie lief die Wahl an sich ab. Außerdem werfen wir einen Blick über die Landesgrenzen hinaus und reden auch über die Ergebnisse in Rheinland-Pfalz, genauso wie über den Maskenskandal der Union.

 

Folge 10: Bauen für die Zukunft

Am Sonntag ist Landtagswahl in Baden-Württemberg und deshalb geht wählen! Wir blicken zurück auf unseren ersten Gast in der letzten Folge und kümmern und schauen positiv in die Zukunft. Thematisch tasten wir uns heute an das Bauwesen heran und reden über Wohnflächen, Wohnkonzepte und gesellschaftliches Wohnen. 

 

Folge 9: Wahl-Spezial mit Patrick Wegener

Heute gibt es eine ganz besondere Folge: Wir haben unseren ersten Gast: Patrick Wegener, Kandidat der SPD für die Landtagswahl am 14.03.2021. Wir haben uns mit ihm über seine Erfahrungen und die Bedeutung von Engagement sowie die Stimme der jüngeren Generation unterhalten.

Infos zu Patrick findet ihr hier:

Website: https://patrick-wegener.de

Facebook: https://www.facebook.com/PWegener/

Instagram: https://www.instagram.com/wegener.pat...

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/patrick-w...

Twitter: https://twitter.com/pa_weg

 

Folge 8: Nahverkehr auf dem Land

Ab 2024 soll in Crailsheim eine S-Bahn halten und die Reaktivierung der Kochertalbahn wird überprüft. Grund genug für uns, dass wir einmal das Thema ÖPNV ein wenig beleuchten. Welche Vor- und Nachteile hat diese Verkehrsart und warum ist es vor allem im ländlichen Raum schwierig eine perfekte Lösung zu finden. 

 

Folge 7: Artikel 17

Wer von euch kennt die Geschichte um den Horaffen? Wir reden anlässlich des Crailsheimer Stadtfeiertages über die bekannte Sage und das damit verbundene Gebäck. Außerdem gibt es Nachrichten aus Berlin zum Thema Urheberrechtsreform: Wir reden darüber, warum Urheberrecht wichtig ist, geistiges Eigentum geschützt werden muss und Uploadfilter trotzdem eine Gefahr sind und das ganze nicht lösen. Viel Spass!

 

Folge 6: Zusammen können wir mehr verbessern!

Einmal mehr eine neue Folge und wir schauen nach Gaildorf, wo es in diesem Jahr eine Alternative zum Gaildorfer Pferdemarkt gibt. Wie genau die ausschaut erzählen wir euch und natürlich setzen wir unseren Weg in der Geschichte der EU fort. Welche Vorteile und Herausforderungen schafft die EU, worauf baut sie auf und wie beeinflusst sie unser Leben heutzutage. Es wird wieder viel geredet.

 

Folge 5: Vom Schlachtfeld zum Frieden

Diese Woche reden wir ein bisschen über uns aber natürlich sollen auch die Themen nicht zu kurz kommen. In Crailsheim kommt auch im zweiten Anlauf kein Jugendgemeinderat zustande. Außerdem Blicken wir erneut in die Vergangenheit und beleuchten den Weg Europas aus dem zweiten Weltkrieg hin zur EWG und späteren Gründung der EU. 

 

Folge 4: Autoritarismus, Totalitarismus, Diktatur – Braucht kein Mensch!

Heute mal eine etwas ernstere Episode. In Amerika wird ein neuer Präsident vereidigt und dennoch müssen wir einmal auf die vergangenen Jahre zurückschauen und auf die Stimmung im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die immer angespannter und aufgeheizter wurde. Außerdem setzen wir uns mit Diktaturen und totalitären Regimen auseinander. Die Darstellungen in dieser Folge spiegeln persönliche Meinungen wider. Es ist ein ernstes Thema und wir sind auf eure Kommentare zu dem Thema gespannt. 

 

Folge 3: Alles Künstlich! Alles Plastik

Was ist denn da in Hohenlohe los? Seit dem 01. Januar wird Verpackungsmüll nicht mehr in der Tonne entsorgt, sondern im gelben Sack. Wie kam es zu dieser Entscheidung, welche Auswirkungen hat sie und warum gibt es eine hitzige Diskussion? Darüber hinaus reden wir darüber was mit dem Plastik im Anschluss passiert und über Mikroplastik? Aber wie landen wir am Ende bei Atombomben? Die Antworten darauf gibt es in der heutigen Episode.

 

Folge 2: Happy new year!

Wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr 2021! Heute reden Wir über die bevorstehenden Wahlen des Jugendgemeinderates in Crailsheim und warum gesellschaftliches Engagement wichtig ist. Außerdem schauen wir einmal darauf, wie sich Arbeitszeiten in der Geschichte entwickelt haben und warum kürzere Arbeitszeiten Chancen und Risiken bergen.

 

Folge 1: Frohe Weihnachten!

Wir wünschen euch allen Frohe Weihnachten. Heute reden Wir über die Entscheidung, dass Crailsheim vorerst keine Landesgartenschau ausrichten darf. Wir beleuchten was die Veranstaltung für das Stadtbild bedeutet hätte. Außerdem setzen wir unsere Reise durch das politische System in Deutschland voraus? Exekutive, Legislative und Judikative sind klar definiert. Wir verraten euch wie das ganze funktioniert. 

 

Folge 0: Da sind Wir! Wie funktioniert das Wahlsystem in Deutschland?

In der ersten Ausgabe reden Benedikt und Jeremy über lokales Jugendengagement, FFF und das Wahlsystem in Deutschland.

 

 

 

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online