Politik-Podcast

Empfehlung: SHO'Kapiert? - Ein Podcast zu lokaler und internationaler Politik!

Ein befreundeter, lokaler Podcast, den wir euch gerne empfehlen möchten. Der Podcast behandelt lokale Themen und Ereignisse, die gesamt-politische Lage und das Engagement von Menschen aus der Umgebung. Die beiden Moderatoren reden nicht nur über die großen politischen Kontroversen, sondern fangen direkt vor der Haustür an. Von Crailsheim bis Bretzfeld informieren und diskutieren sie, was vor Ort gerade geschieht, aber kommen natürlich auch auf die großen Probleme unserer Zeit zu sprechen. Viel Spaß mit diesem befreundeten Politik-Podcast.

Politik-Podcast auf Spotify

 

So findet ihr die beiden Sprecher auf Social Media:

Jeremy Tietz auf Instagram: jeremyjptietz

Jeremy Tietz auf Twitter: @TietzJeremy

Benedikt Weinzierl auf Instagram: beweinzierl 

 

Folge 34: WIR werden WÄHLEN!

Am Sonntag steht die Bundestagswahl vor der Türe. Grund genug für uns sich einmal mit dem Thema auseinander zu setzen. Wir haben über den Wahlkampf, unsere Erfahrungen und die Bedeutung dieser Wahl gesprochen. Unsere Bitte: Geht wählen!

 

Folge 33:  Als der Terror die Welt veränderte

20 Jahre liegen die Anschläge vom 11. September 2001 zurück und wir werfen einen Blick darauf, wie sie die Welt veränderten. Wir diskutieren darüber wie der Terror von einem Moment zum nächsten zur Angst von Millionen Menschen wurde und wie hilflos man dem scheinbar gegenüber stand.

 

Folge 32: Afghanistan - Verheerendes Versagen mit fatalen Folgen

Wir sind wieder da! Nach der Funkstille kommt der Aufbruch. Diesmal werfen wir einen Blick nach Afghanistan und diskutieren die jüngsten Ereignisse.

 

Folge 31: Back from the underground, back for more

Wir sind zurück aus der Sommerpause und es war kaum zu merken. Deshalb starten wir heute seicht in die neue Folge und reden über unseren Sommer.

 

Folge 30: Hier wird gewerkelt

Heute reden wir mit unserem Gast Jonas über die Rolle von Gewerkschaften und seine Erfahrungen als Mitglied. Weshalb Gewerkschaften auch in Zukunft wichtig sind und wie war es in einem Zimmer im Dachgeschoss werden kann erfahrt ihr hier und jetzt.

 

Folge 29: Der gläserne Mister T und das MÜSLIGATE des Jugendwahlrechts

Wir sind reif für die Sommerpause, aber ihr müsst auf nichts verzichten. Nachdem wir zuletzt über unsere Urlaubspläne geredet haben starten wir auch heute zunächst mit einer munteren Diskussion über Beziehungen, Frühstücksvorfälle und unsere Einkaufsmarotten. Dann tauchen wir in eine ausführliche Diskussion über die Vor- und Nachteile einer Senkung des Wahlalters. Und heute besonders: Mit unterschiedlichen Positionen.

 

Folge 28: Urlaubsreif

Wir sind reif für die Sommerpause, aber ihr müsst auf nichts verzichten. Heute gibt es einen lockeren Austausch über unsere Urlaubspläne, vergangene Reisen und Erfahrungen. Wir wünschen euch allen einen schönen Sommer und bleibt gesund.

 

Folge 27: Auf der Pirsch im Jagdrevier

Mit unserem heutigen Gast Tobias reden wir über die Jagd, seine bisherigen Erfahrungen als junger Jäger und viel über Tierwohl und Bestände. Wir lernen: Das Handwerk eines Jägers ist etwas ganz anderes als das sinnlose Erlegen von Tieren sondern eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe.

 

Folge 26: Die Haller OB-Wahl - mit Sarah Holczer

Am Sonntag wählt Schwäbisch Hall ein neues Stadtoberhaupt. Wir haben mit Sarah Holzcer über ihre Kandidatur, ihre Beweggründe, ihre Standpunkte und ihre Vision für Schwäbisch Hall gesprochen. 

 

Folge 25: Bunter Salat wyld auf Tauchstation

Heute wird es bunt, emotional und konfus! Nach einem kleinen Abstecher in die Meere unserer Welt geht es in die Region an den Degenbachsee. Außerdem diskutieren wir über die nicht genehmigte Beleuchtung der Allianz Arena durch die UEFA und inwiefern Sport politisch und gesellschaftlich ist.

 

Folge 24: Die da oben! Aber bitte besser...

Heute wird diskutiert. Wir reden über unsere Wahrnehmung über das politische Bild und die Wahrnehmung von politischen Akteuren in Deutschland. Es dreht sich um Unverständnis, Unwissen, Unvermögen, Korruption und Entscheidungsgewalt. Das Bild von handelnden Personen in der Politik wird oftmals sehr schlecht gezeichnet und auch wir haben einige Dinge zu kritisieren und Ansätze, was man verbessern könnte. Dennoch sind wir alles in allem froh, ein derartig funktionierendes System in Deutschland zu haben und erleben zu dürfen. Kritik ist aber trotzdem angebracht. 

 

Spezial: Unsere Top 5 Games

Danke für euer tolles Feedback und eure Fragen, was denn nun unsere 5 Lieblingsgames sind und warum wir sie als diese ansehen. Insgesamt danke für die teils tollen Konversationen mit euch. Uns macht das sehr viel Spaß und hier bekommt ihr nun eure verdiente und ausführliche Antwort. 

 

Folge 23: GLHF

Juni ist E3 Zeit! Die großen Entwicklerstudios verkünden, welche neuen Titel in der Mache sind. Anlass genug für uns, einmal das Thema Gaming im Podcast zu behandeln. Vielleicht versteht ihr nicht alles, dafür an dieser Stelle ein fettes Sorry, ABER hier verlieren sich zwei Enthusiasten in ihrem Gespräch. Viel Spaß beim Zuhören.

Was sind eure Lieblingsspiele? Lasst es uns wissen!

 

Folge 22: Künstlerisches Operntrauma

Benedikt hat mich mit der Frage, was für mich Kunst sei, überrascht. Und ich hatte keine gute Antwort parat. Also haben wir ein wenig philosophiert, Eindrücke ausgetauscht und Geschichten erzählt.

 

Folge 21: Tipps und Tricks für eine strahlende Zukunft

Gerade ist mal wieder ABI-Zeit. Wir drücken natürlich allen die Daumen. Oft stellt sich auch die Frage nach der eigenen Zukunft. Auch wir stellen uns eine dieser Fragen: Wie sieht unsere Energiewirtschaft in Zukunft auf und welchen Teil kann und wird Atomenergie in Zukunft spielen?

 

Folge 20: Politik fängt bei Dir an

Neue Woche, neue Gäste. Nachdem wir letzte Woche über Engagement in Vereinen redeten, widmen wir uns diese Woche einem anderen Spektrum: Der Politik! Denn diese beginnt nicht erst in Stuttgart, Berlin oder Brüssel, sondern oftmals direkt vor der Haustür. Darüber reden wir heute mit Kathi.

Zu Gast: Kathi Sparrer, Vorstandsmitglied der Grüne Jugend Bayern (IG: missglueckteewelt)

 

Folge 19: Mannschaftliches "Frühshoppen"

Neue Woche, neue Gäste. Heute reden wir über Mannschaftssport und das Vereinsleben.

 

Folge 18: Museumswölfe

Im Landkreis wurde ein junger Wolf gesichtet und damit erreicht die Debatte über den Umgang mit dem Wolf auch uns. Die Wir reden über Geschichte, Symbolik und das Angstbild welches um den Wolf herum entstanden ist, aber auch über tatsächliche Probleme. Und dann biegen wir, wie könnte es auch anders sein einmal wieder nach Bayern ab, da Bene Geburtstagswünsche auszurichten, aber nicht nur an seinen Bruder, worum kann es wohl gehen?

 

Folge 17: Möwen, Tauben oder doch der Anstand?

Wir haben wieder jemanden zu Gast und wir diskutieren über Kommunikation im Allgemeinen und einen anständigen Umgang miteinander. Doch am Ende gabs Beef: denn die eigentliche Frage ist: Möwen oder Tauben? 

 

 

 

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online