Willkommen bei den Jusos SHOK!

Auf dieser Seite findest Du einige Informationen über unsere Arbeit. Wir sind junge Menschen aus den Landkreisen Schwäbisch Hall und Hohenlohe, die Politik nicht nur betrachten sondern gestalten wollen. Wir wollen junge Politik von und für junge Menschen gestalten. Neue Wege gehen, das ist unser Anreiz.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Schmöckern auf unserer Seite!

Es grüßt Dich herzlich,

Pascal

 

Aktuelles

2021 ist für uns ein Superwahljahr

  • Am 14. März findet die Landtagswahl in Baden-Württemberg statt. Unser Kandidat: Patrick Wegener aus Öhringen.
  • Am 26. September ist Bundestagwahl. Unser Kandidat: Kevin Leiser aus Blaufelden.
  • Die Schwäbisch Haller Bürgerinnen und Bürger wählen am 18. April eine/n neuen Oberbürgermeister/in.
  • Die Einwohner/innen aus Rot am See wählen am 14. März parallel zur Landtagswahl ebenfalls einen neuen Bürgermeister.

 

Was gibt es hier zu entdecken?

  1. Wer sind die Jusos im Kreis Schwäbisch Hall und Hohenlohekreis, kurz Jusos SHOK? ->  Über Uns
  2. Was machen die Jusos SHOK? -> Aktionen und Termine
  3. Wie äußern sich die Jusos SHOK zu lokaler, baden-württembergischer, deutscher, europäischer und internationaler Politik? -> Pressemitteilungen
  4. Wen schicken die Jusos SHOK ins Rennen um politische Ämter? -> KandidatInnen
  5. Wie kann man die Jusos SHOK unterstützen? -> Unterstützen
  6. Noch Fragen? -> Kontakt

 

 

Pressemitteilungen und Neuigkeiten

Jusos Schwäbisch Hall - Hohenlohe wählen neuen Vorstand

Pressemitteilung vom 24. November 2019:

Bei der Jahreshauptversammlung am 23.11.19 im Haus der Jugend in Öhringen wählten die Jusos SHOK ihren neuen Kreisvorstand. Kreisvorsitzender bleibt Pascal Gruber (19) aus Schwäbisch Hall. Viola Trumpp (22) aus Ilshofen und Simon Rydel (30) aus Künzelsau werden als stellvertretende  Kreisvorsitzende gewählt.

Gemeinsam mehr erreichen

Politische Jugendorganisationen in Schwäbisch Hall und Hohenlohe gründen klimapolitisches Jugend- und Interessenbündnis:

„Klimaschutz ist eine gesamtgesellschaftliche, generationenübergreifende und parteiunabhängige Verantwortung. Aus diesem Grund setzen wir uns ein für eine wirksamere und nachhaltiger gelebte Klima- und Umweltpolitik auf kommunaler Ebene.“

Gemeinsam für lokalen Klimaschutz eintreten

Pressemitteilung vom 2. Juni 2019:

Auf ihrer Vorstandssitzung am vergangenen Samstag diskutierten die Jusos Schwäbisch Hall – Hohenlohe zusammen mit „Fridays for Future“-Vertreterinnen und Vertreter aus Künzelsau über ihren Protest vor Ort und konkreten Handlungsmöglichkeiten in den Kommunen im Hohenlohekreis und im Landkreis Schwäbisch Hall.

Jusos Schwäbisch Hall - Hohenlohe wählen neuen Vorstand

Pressemitteilung vom 23.10.2018:

Auf ihrer Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag diskutieren die Jusos Schwäbisch Hall – Hohenlohe die aktuelle Lage der Südwest-SPD und wählten einen neuen Vorstand. Zum neuen Kreisvorsitzenden wurde Pascal Gruber (Schwäbisch Hall) gewählt.

Jusos SHOK zur Mitgliederbefragung über den zukünftigen Landesvorsitz der SPD Baden-Württemberg

Pressemitteilung vom 18.10.2018:

Patrick Wegener, Kreisvorsitzender der Jusos Schwäbisch Hall – Hohenlohe, sieht die Mitgliederbefragung über den zukünftigen Landesvorsitz als Chance: „Grundsätzlich ist es zu begrüßen, dass wir Mitglieder erneut bei einer strategisch wichtigen Entscheidung eingebunden werden. Nach der Groko- Entscheidung ist dies ein weiteres Beispiel dafür, dass in der SPD die Mitglieder stärker eingebunden werden.“